Unsere Kita Clara Fey


herbstliche Impressionen unseres Außengeländes
herbstliche Impressionen unseres Außengeländes

Unserer Träger und unsere Räumlichkeiten

Seit der Fusion von sieben Gemeinden im Januar 2010 liegt die Trägerschaft unserer Kindertagesstätte Clara Fey bei der katholischen Kirchengemeinde St.Lucia. Viele Ziele unserer Arbeit liegen in den Grundsätzen der katholischen Soziallehre. Die Kinder, die unsere Tagesstätte besuchen, sollen sich wohl und angenommen fühlen sowie Geborgenheit erleben. Kirchenfeste im Jahreskreis werden mit den Kindern angemessen vorbereitet und begangen, zum Beispiel Ostern, St.Martin, Nikolaus und Weihnachten.

Die Einrichtung verfügt über 4 Gruppenräume mit zugeordneten Nebenräumen und Toilettenanlagen. Küche, Büro und Personalraum sind vorhanden. Der Mehrzweckraum steht als Zone für Bewegung zur Verfügung. Ein Meditationsraum mit religiösen Symbolen lädt zur Stille und Andacht ein. Ein Außengelände mit altem Baumbestand und diversen Spielgeräten bietet vielfältige Möglichkeiten zum Buddeln, Klettern und Bewegen.

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit

 

Unsere Kita betreut 90 Kinder in  vier geschlechtsgemischten, altershomogenen Gruppen:

"Friedenstauben (2-3 Jahre), Arche Noah & Garten Eden (3-5Jahre), Löwengrube (5-6 Jahre)"

 

Uns ist es wichtig Ihre Kinder in ihrer Selbstständigkeit und Individualität zu unterstützen, weshalb wir auch im Gruppenalltag  viel Wert darauf legen Ihre Kinder mit einzubinden und sie frei entscheiden zu lassen. Natürlich lernen sie auch durch den Umgang mit den anderen Kindern, Rücksicht aufeinander zu nehmen, eigene Bedürfnisse zurück zu stellen, sie finden Freunde, es bildet sich ein Zusammengehörigkeitsgefühl und die Kinder lernen sich gegenseitig zu respektieren. Ein gutes, gemeinsames Miteinander ist uns wichtig! Wir möchten Ihren Kindern und natürlich Ihnen als Eltern, den Raum bieten sich wohl zu fühlen und sich jederzeit mitteilen zu können und zu dürfen. 

 

 

"Das Lernen in altershomogenen Stammgruppen"

 

Von 7:00 Uhr bis 9:30 Uhr und von 11:45 Uhr bis 14:30 Uhr verbringen die Kinder Zeit in ihren Stammgruppen. In den Stammgruppen sind die Kinder altershomogen zusammengefasst. In zwei Gruppen werden die Dreijährigen bis zum Vorschuljahr betreut. Das heißt, hier befinden sich zwei Jahrgänge in jeder der beiden Gruppen. In einer Gruppe sind die Vorschulkinder und in einer weiteren Gruppe die zweijährigen Kinder.

Da die Kinder gleichen Alters zusammen sind, sind alle Kinder auf dem gleichen Entwicklungsstand. Natürlich ist jedes Kind in seiner Entwicklung individuell zu sehen, jedoch liegen die Bedürfnisse, Interessen und Fähigkeiten der Kinder eng beieinander. Dies ermöglicht dem Personal, die Angebote für die Stammgruppen gezielt aus zu wählen. Somit wird kein Kind über- bzw. unterfordert. Die herausfordernden Aufgaben erzeugen weder Langeweile, noch Stress.

Die Raumgestaltung als auch der Tagesablauf kann dem Alter und dem Entwicklungsstand der Kinder angepasst werden. Die Kinder fühlen sich im Gruppenverbund wohl, erfahren Anerkennung und Wertschätzung, stellen Gemeinsamkeiten fest, entwickeln und verwirklichen gemeinsame Ideen und erreichen als Gruppe verschiedene Ziele.

 

 

"offene projektorientierte Arbeit"

 

Ebenso haben die Kinder die Möglichkeit, altershetrogene Erfahrungen im gruppenübergreifenden Spiel zu sammeln. Dies gewähren wir durch unsere  offene  projektorientierte Arbeit. Hier haben die Kinder in diversen Funktionsräumen die Möglichkeit, sich ganz nach ihren Bedürfnissen und Neigungen zu beschäftigen. Die intrinsische Motivation ist hier unerlässlicher Antreiber für das selbständige Forschen und die positive Entwicklung des Kindes.

 

 

Von Montag bis Donnerstag von 9:30 Uhr-11.45 Uhr

 

Freitag: Stammgruppentag (Wald, Wiese, Thementag)

 

 

 

Mehr Informationen über die Zuordnung der Funktionsräume finden sie über die Stammgruppen.


Betreuungszeiten

 

Folgende Betreuungszeiten stehen den Eltern zur Verfügung:

 

45 Stunden Betreuung

Öffnungzeiten Mo-Fr 07:00 Uhr bis 16:00 Uhr

                     Abholung durchgehend ab 13:45 Uhr

                   

35 Stunden Betreuung 

Öffnungzeiten Mo-Fr      07:00 Uhr bis 14:00 Uhr oder

                                                       07:30 Uhr-14:30 Uhr

                                   Abholung 13:45- 14:30Uhr